• Entspannung,  Ergotherapie,  Physiotherapie

    Ergotherapie

    Die Ergotherapie verfügt über ein breites Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten, die Menschen befähigen, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen. Die Behandlung ist indiziert für Menschen mit Störungen der Motorik, Ausdauer, Wahrnehmung, Sensorik und Hirnleistung. Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ihre Hände Durch Operationen oder Krankheiten (z. B. Rheumatische Erkrankungen) können Handfunktionen verloren gehen. Ergotherapie richtet sich auf die Verbesserung und Wiederherstellung der Funktion, Wiederherstellung der Sensibilität, sowie auch Linderung der Schmerzsymptome. Ein besondere Therapie Form – die Spiegeltherapie wird hauptsächlich in den neurologischen Bereichen genutzt (nach Schlaganfall,  Amputationen oder auch zur Schmerzbehandlung). Mit einem Spiegel wird eine Illusion…

  • Entspannung,  Immunsystem

    Aktive Entspannung

    Nach letzten Studienergebnissen fühlt sich jeder zehnte Erwachsene stark und andauernd überfordert. Im Verlauf nehmen die Krankschreibungen wegen Burn-out enorm zu. Jeder von uns weiß – dauerhafter Stress ist gefährlich. Die Progressive Muskelrelaxation nach Edmund Jacobson ist ein weltweit bekanntes und beliebtes Verfahren, bei dem durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer, wohliger Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird. Sie kann im Liegen, im Sitzen und auch im Stehen durchgeführt werden, wobei die liegende Haltung die tiefste Entspannung bringt und deshalb die beliebteste Form ist. In festgelegter Reihenfolge werden nacheinander einzelne Muskelpartien zunächst angespannt, dann entspannt. Die Konzentration des Übenden richtet sich dabei auf den Wechsel zwischen…