Leistungen

Kindervorsorge

Gesundheitsvorsorge
bei Kindern

Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche sind ein wichtiger Baustein zur gesunden Entwicklung des Kindes.

Bei den “U”-Untersuchungen wird der allgemeine Gesundheitszustand und die altersgemäße Entwicklung eines Kindes ärztlich überprüft und mögliche Probleme oder Auffälligkeiten frühzeitig erkannt und behandelt.
MVZ PI Leistungen Kindervorsorge
Schutz für Ihre Kinder

Warum ist Kindervorsorge so wichtig?

Bereits in den ersten Lebensmonaten und als Kleinkind erwirbt das Kind in kürzester Zeit zahlreiche körperliche, geistige und soziale Fähigkeiten.
Bei Vorsorgeuntersuchungen legt der Arzt einen besonderen Fokus auf das Sehvermögen, die Zahngesundheit und den Impfstatus des Kindes. Außerdem werden die Familien zu den unterschiedlichsten Themen beraten, die für die jeweilige Lebensphase besonders wichtig sind.
MVZ PI Leistungen Kindervorsorge Saeugling

Arten von Vorsorgeuntersuchungen

Vom Neugeborenen bis zum Schulkind gibt es insgesamt 10 Vorsorgeuntersuchungen, wobei die ersten 2 (U1 und U2) meistens noch im Krankenhaus durchgeführt werden.
Diese erste Untersuchung U1 findet sofort nach der Geburt statt und achtet vor allem auf lebenswichtige Funktionen beim Neugeborenen. Darauf folgen weitere Früherkennungsuntersuchungen. U1 bis U9 umfassen zehn Untersuchungstermine. Bis zum 6. Lebensjahr wird das Kind somit regelmäßig untersucht und seine Entwicklung begleitet.
Im Schulalter kann das Kind noch zwei weitere Vorsorgetermine wahrnehmen, die U10 und die U11. Diese Untersuchungen werden allerdings nicht von allen Krankenkassen erstattet, hier sollten die Eltern dies mit den Krankenkassen klären.
Ergänzend zu den U-Untersuchungen besteht in der Pubertät erneut ein Anspruch auf eine kostenlose Vorsorgeuntersuchung, die sogenannte Jugendgesundheitsuntersuchung J1.
Für Teenager von 16 bis 17 Jahren gibt es zusätzlich die J2, die auch nur von bestimmten Krankenkassen bezahlt wird.
Für eine sorgenfreie Zukunft

Ablauf der U-Untersuchung

Jede U-Untersuchung beginnt mit dem Gespräch, bei dem Informationen erfragt werden, die aus medizinischer Sicht wichtig sind. Die Fragen können das Kind und die Familie, aber auch das soziale Umfeld betreffen.
Danach untersucht der Arzt ein Kind körperlich, gegebenenfalls werden noch weitere spezielle Untersuchungen durchgeführt, und alle Ergebnisse und Befunde dokumentiert, wie z.B.:
Zum Schluss erfolgt eine ärztliche Beratung zu Themen, und es werden die Fragen von dem Kind und den Eltern beantwortet.
MVZ PI Leistungen Kindervorsorge Abtastung
Clinic Pi MVZ Gesundheit Praxis Icon 1
MVZ PI Leistungen Kindervorsorge Untersuchung

Rezeptbestellung

Mit diesem Angebot wollen wir unnötige Wartezeiten verhindern und die Praxisabläufe optimieren.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Wiederholungsrezepte ausstellen können. Wenn Sie ein neues Medikament brauchen, bitten wir um eine Terminvereinbarung beim Arzt.
Kontaktdaten:
Weitere Angaben:
Bitte wählen Sie einen Standort aus:*

Dr. med. Jonas Korsakas

Facharzt für innere Medizin, Hämatologie und Onkologie. Geschäftsführer.
  • Seit 05/2021 Geschäftsführer der MVZ PI GmbH
  • 2014 Hausärztlich-internistische Niederlassung
  • 2013 der zweite Facharztabschluss
  • Praktische Erfahrungen in deutschen Krankenhäusern als Oberarzt für Innere Medizin, insbesondere in Bereichen Gastroenterologie, Kardiologie und Onkologie sowie Notfallmedizin.
  • 2010 der erste Facharztabschluss und Umzug nach Deutschland.
  • Ab 2005 Assistenzarzttätigkeit in Universitätskliniken der litauischen Hauptstadt Vilnius.

Dr. med. Kristina Korsake

Fachärztin für Gefäßchirugie. Phlebologin. Lymphologin. Alpinmedizinerin. Geschäftsführerin.
Chirurgen
in und um Radolfzell am Bodensee auf jameda
  • seit 05/2021 Geschäftsführerin der MVZ PI GmbH
  • seit 04/2020 Inhaberin und Leiterin GbR MVZ PI in Überlingen
  • seit 01/2019 Inhaberin und leitende Ärztin der Ästhetik am Bodensee, des ambulanten OP Zentrums, chirurgischen Praxis und Venenezentrums am Bodensee
  • 12/2017-01/2019 Oberärztin für Gefäßchirurgie in Städtischem Klinikum Dessau (Sachsen-Anhalt)
  • 07/2016 – 11/2017 Assistenzärztin und Fachärztin für Gefäßchirurgie in der gefäßmedizinischen Praxis in Wernigerode Fr. Dr. Weiss (Sachsen-Anhalt)
  • 02/2013 – 06/2016 Assistenzärztin für Gefäßchirurgie Harzklinikum Wernigerode (Sachsen-Anhalt)
  • 01/2011 – 01/2013 Assistenzärztin für Chirurgie Elbe-Elster-Klinikum Finsterwalde (Brandenburg)
  • 04/2010 – 10/2010 Assistenzärztin (Erasmusprogramm) Chirurgische Klinik Charite Campus Virchow Berlin
  • 06/2007 – 04/2010 Assistenzärztin für Onkologie in der Universitätsklinikum in Vilnius, Litauen