• Diagnostik,  Genanalyse,  Genetik,  Prävention

    Labordiagnostik

    Lange sind die Zeiten vorbei, als der Hausarzt Blutbild, Leber- und Nierenwerte sowie ein paar Mineralien im Blut untersucht hat. Die Wissenschaft ist viel weiter, heute zählen die Laboruntersuchungen zu den wichtigsten diagnostischen und präventiven Verfahren. Es handelt sich nicht nur um Vitamine oder Hormone. Gernau so wichtig sind Carotinoide, Spurenelemente, Aminosäuren. Kennen Sie die totale antioxidative Kapazität Ihres Körpers? Oder Neurotransmitterprofil – Substanzen, die unseren Nervenbahnen Impulse überhaupt ermöglichen und für Stressresistenz sowie für unsere Gefühle verantwortlich sind? Wir werden Ihnen keine riesige Tabelle mit hunderten von Zahlen anbieten, sowas brauchen nur wenige. Wir sind in unseren Bedürfnissen individuell ganz verschieden, denn wir unterscheiden uns durch unsere Erbanlagen, Alter,…