Ästhetik,  Fußpflege,  Haut,  Prävention

Fußpflege

Unsere Füße tragen uns ein Leben lang. Durch Druck, Fehl- bzw. Mangelernährung und falsche Reize aus der Umwelt sind die Füße jeden Tag starken Belastungen ausgesetzt.

Die häufigsten Fußprobleme, wie Hühneraugen, Hornhaut, Schwielen, Nagelpilz und eingewachsene oder eingerollte Zehennägel lassen sich durch regelmäßige Fußpflege erfolgreich behandeln. Insbesondere Patienten mit Diabetes Mellitus, Polyneuropathie, Rheumatiker und Menschen mit Gefäßerkrankungen sollten auf ihre Fußgesundheit achten und profitieren von den fundierten Kenntnissen eines Podologen.
Durch unsere Betreuung und kompetente Beratung können bereits kleinste Veränderungen am Fuß rechtzeitig erkannt und mögliche Fußprobleme beseitigt oder zumindest stark gemildert werden.

In Kooperation mit Ärzten, Orthopädieschuhmachern und Patienten hilft der Podologe unterstützend bei Prävention, Therapie und Rehabilitation von Fußerkrankungen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.